GEMEINSAM. STARK.

Aktuelle Regelungen

  • Ab dem 7. April 2021 dürfen die Geschäfte nur nach vorheriger Terminvereinbarung (Click & Meet)  betreten werden.
    Die Terminvereinbarung kann auch spontan vor Ort geschehen.
    Dabei darf nicht mehr als eine Person pro 10 Quadratmeter im Geschäft sein.
    Ab einer Verkaufsfläche von über 800 Quadratmetern darf sich eine Person pro 20 Quadratmeter im Laden aufhalten.
    Die Kontaktdaten müssen per luca-App oder per Formular erhoben werden.
  • Die Außengastronomie darf ab dem 12. April 2021 wieder öffnen.
    An einem Tisch dürfen maximal fünf Personen aus zwei Haushalten sitzen (Kinder unter 14 zählen nicht).
    Auch hier müssen die Kontaktdaten erhoben und Abstände eingehalten werden. Masken dürfen nur am Tisch abgenommen werden.
  • Auch Innenbereiche von Freizeit- und Kultureinrichtungen dürfen nur nach vorheriger Terminreservierung betreten werden.
  • Nagelstudios, Friseursalons und Fitnessstudios bleiben unter diesen Auflagen ebenfalls geöffnet.
  • Alle Geschäfte, Restaurants und Einrichtungen dürfen nur noch mit medizinischen Masken betreten werden, da diese einen höheren Schutz als Alltags-/Stoffmasken bieten.
  • Liefer- und Abholservices dürfen weiterhin angeboten werden.

Bitte beachten Sie die vorgegebenen Verhaltensregeln, tragen Sie überall, wenn möglich, einen Mund-Nasen-Schutz und helfen Sie so, sich selbst und Ihre Mitmenschen zu schützen.

Herzlichen Dank.

#kielhilftkiel
#gemeinsamstark
#supportyourlocals

www.kiel-hilft-kiel.de

Verhaltensregeln

Aktuelle Verhaltensregeln gemäß der Vorgaben von Land und Stadt – Änderungen vorbehalten.

 

Verhaltensregeln

Aktuelle Verhaltensregeln gemäß der Vorgaben von Land und Stadt – Änderungen vorbehalten.