GEMEINSAM. STARK.

Aktuelle Regelungen

  • Der Einzelhandel darf wieder regulär öffnen – ohne Terminvereinbarung und Datenerfassung.
  • Innen- und Außenbereiche der Gastronomie sind unter bestimmten Voraussetzungen geöffnet.
    Alle Gäste und Beschäftigten müssen im gesamten Bereich der Gastronomie einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Nur am Platz darf die Maske abgenommen werden.
    Es dürfen an einem Tisch bis zu zehn Personen – unabhängig aus wie vielen Haushalten sie kommen – sitzen. Kinder- und Jugendliche unter 14 Jahren werden nicht mitgezählt. 
    Vollständig geimpfte Personen (mindestens 14 Tage Abstand zur letzten erforderlichen Einzelimpfung) und genesene Personen mit einem entsprechenden Nachweis werden ebenfalls nicht mitgezählt. Sie dürfen zusätzlich mit am Tisch sitzen.
    Gäste, die innerhalb geschlossener Räume in Gaststätten bewirtet werden möchten, müssen grundsätzlich einen Nachweis über einen negativen Corona-Test (maximal 24 Std. alt) vorlegen.
    Vollständig Geimpfte und Genesene müssen in der Innengastronomie keinen negativen Test vorlegen.
  • Alle Geschäfte, Restaurants und Einrichtungen dürfen nur noch mit medizinischen Masken betreten werden, da diese einen höheren Schutz als Alltags-/Stoffmasken bieten.

Bitte beachten Sie die vorgegebenen Verhaltensregeln, tragen Sie überall, wenn möglich, einen Mund-Nasen-Schutz und helfen Sie so, sich selbst und Ihre Mitmenschen zu schützen.

Herzlichen Dank.

#kielhilftkiel
#gemeinsamstark
#supportyourlocals

www.kiel-hilft-kiel.de

Verhaltensregeln

Aktuelle Verhaltensregeln gemäß der Vorgaben von Land und Stadt – Änderungen vorbehalten.

 

Verhaltensregeln

Aktuelle Verhaltensregeln gemäß der Vorgaben von Land und Stadt – Änderungen vorbehalten.